bar3.gif

 



 

Heuwehrgerät



 

Technische Daten:

 

Hersteller:

Karl W. Müller

 

Typ:

HDN 14/5/S 688

 

Spannung:

400V

 

Leistung:

2,4kW

 

Luftleistung:

12m²/min

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit diesem Gerät kann die Temperatur in Heustöcken gesenkt, und so einer Überhitzung und Brand derselben vorgebeugt werden.

Wenn die Temperatur eines Futterstocks auf über 60°C steigt, können durch Absaugen die heißen Gase entzogen werden. Mit den aufgesteckten Wasserkanistern kann dann ein möglicher Funkenflug bereits im Ansaugrohr gelöscht werden.

Wenn die Temperatur zwischen 40°C und 50°C ist, kann der Futterstock auch belüftet werden, indem Luft in den Heustock geblasen wird.